Junghundekurs- Gemeinsam wachsen!

 

Inhalt:

  • 2 Std. Theorie 
  • 10 Gruppenstunden á 45 Minuten 
  • Informationsmappe 
  • Übungsblätter

Kosten: € 310,-

 

Trainingsplätze: Outdoor Platz in 2201 Hagenbrunn, Trainingscenter Indoor in 2120 Wolkersdorf, öffentliche Plätze

 

Nächster Start: 12.10.21 Theorie 18:00 Uhr, ab 13.10.21 jeweils Mittwoch 19:30 Uhr 

 Einheiten Praxis: 13.10., 20.10., 27.10., 3.11., 10.11., 17.11., 24.11., 1.12., 11.12. 10:00 Uhr (Samstag), 15.12.21

 

Jetzt beginnt die schwierigste Phase im Leben Deines Hundes: die Pubertät. 

 

Der Junghundekurs ist für alle Hunde ab dem 5. Lebensmonat geeignet. Idealerweise hast du vorher den Welpenkurs besucht; wenn nicht, dann besprechen wir vorab, wie dein Einstieg möglich ist. 

 

In einer kleinen Gruppe von max. 5 Hunden wird in entspannter und ruhiger Atmosphäre trainiert.

 

Details:

Mit viel Geduld und Einfühlungsvermögen werden wir das Erlernte aus dem Welpenkurs festigen und vertiefen (auch Quereinstieg möglich!).

Gleichzeit bekommst du die bestmögliche Unterstützung von mir, um das Verständnis und Durchhaltevermögen für deinen heranwachsenden Hund aufzubringen. 

 

Der Kurs umfasst eine Theorieeinheit von ca. 2 Stunden ohne Hund, in der du Wissenswertes über die Junghundezeit erfährst. Sowie 10 Praxiseinheiten, in denen wir das Erlernte aus dem Welpenkurs festigen.

 

Mit Hilfe von Übungsblättern kannst du zu Hause immer wieder nachlesen, wie die einzelnen Elemente funktionieren und somit optimal trainieren. 

 

Schwerpunkte für diesen Kurs sind: 

 

Theorie: 

  • Was passiert mit dem Hundekörper während der Pubertät?
  • Wie reagiere ich auf die Veränderungen meines Hundes?
  • Welche Beschäftigungsformen sind sinnvoll?
  • Wie sieht ein optimaler Spaziergang aus?

Praxis:

  • Ausbau der erlernten Grundbegriffe aus dem Welpenkurs
  • Rückruf festigen
  • Körpersprache des Hundes besser kennenlernen
  • Leinenführigkeit 
  • Konfrontation mit Alltagssituationen (Geräusche, Untergründe, Begegnungen)
  • Aufmerksamkeit fördern
  • Tragen des Maulkorbes festigen

Zum Training mitzubringen sind: 

  • Brustgeschirr oder breites Halsband
  • Einfache Führleine die erweiterbar ist (KEINE Flexileine)
  • Spielzeug (zB. Tau, Kordel oder Tau mit Ball)
  • Kleine, weiche Leckerlis 
  • Decke 
  • Kauartikel für ein langes Kauvergnügen
  • Wassernapf
  • An das Wetter angepasste Kleidung