07. März 2019
Wer von euch kennt das: beim Spaziergang zieht der Hund an der Leine, jeder vorbeigehende Artgenosse wird angebellt und und und. Man selbst ist dann schon so genervt und angespannt, dass an eine gemütliche Gassirunde nicht mehr zu denken ist. Hier habt ihr ein paar persönliche Gedanken, wie selbst die schwierigsten Spaziergänge gemeistert werden können.